18.02.2023 - 19.02.2023
Radmesse Emsland
©

Radmesse Emsland

Auf nunmehr 5000 m² präsentieren Fahrradhändler der norddeutschen Region und dem angrenzendem Ausland ihre Angebote. Alle Sparten der Radbranche werden hierbei, unterstützt durch Hersteller und Großhändler, auf imposanten Messeständen berücksichtigt. Moderne Showtrucks zeigen Neuigkeiten und Innovationen, hierunter auch handgebaute exklusive Nutz- und Freizeiträder für unterschiedliche Anwendungen.
Das Segment E-Bike hat in den letzten Monaten viele Neuerungen erfahren – vor Ort können aktuelle Modelle getestet werden! Elektroroller gehören ebenfalls seit jeher zur Radmesse Emsland
Großer Fahrrad-Parcours rund um die Halle.
Für Fahrräder wird wiederum ein großer Rundkurs um die gesamte Halle installiert. Auf der Strecke, abgesichert durch Lotsen, Absperrungen und Zebrastreifen, ist ein Test des Rades unter echten Radfahrbedingungen möglich. Das bedeutet: Probefahren wie auf einer Radtour!
Touristik und Rad
Besucher*innen der Radmesse kennen die Verbindung der Messe mit dem Thema Reise. Diese Zusammengehörigkeit wird weiterhin gepflegt und so gibt es beliebte touristische Anbieter, die Destinationen für jeden Geschmack und Geldbeutel anbieten. Auch der Bereich „Camping und Caravan“ findet wie gewohnt Beachtung - die ausgestellten Modelle machen Lust auf einen Urlaub ganz besonderer Art.

Datum

18.02.2023 - 19.02.2023


Uhrzeit

Sa.: 10:00 – 18.00 Uhr
So.: 10:00 – 18:00 Uhr


Eintrittspreis

tba

Veranstalter