Sie sind hier:Home>Veranstaltungen
Veranstalter
Kunstschule Lingen Am Universitätsplatz 3
Lingen (Ems)
Tel. 0591 4077
Veranstaltungsort
Neues Rathaus Elisabethstraße 14-16
49808 Lingen (Ems)
Tel. 0591 9144-0

Kunstschule präsentiert Werkschau unter dem Titel „Vielfältig präsent“

 

Kreative Vielfalt im Rathausfoyer

 
Ein bunter Mix aus Bildern, Grafiken und Keramiken prägt zurzeit das Foyer des Neuen Rathauses. Unter dem Titel „Vielfältig präsent“ zeigt die Lingener Kunstschule, wie breit das Spektrum ihrer künstlerischen Angebote ist. Gestaltet wurden die Kunstwerke im Rahmen von Kursen der beiden langjährigen Kunstschuldozenten Petra Wilken und Paul Wessler. Unter ihrer Anleitung wagten insgesamt 26 Jugendliche und Erwachsene neue grafische Abenteuer, erprobten verschiedene Techniken und formten mit ihren Händen. „Entstanden sind kreative, vielfältige Werke, die uns die Mannigfaltigkeit der Kunst vor Augen führen. Ich sehe hier viele tolle Arbeiten“, freute sich Lingens Zweiter Bürgermeister Stefan Heskamp bei der Ausstellungseröffnung.
 
Annette Sievers, Leiterin der Kunstschule, ergänzte: „Die Vielfalt der Kunstwerke wird bestimmt durch die jeweilige Persönlichkeit der Kursteilnehmer, die Auswahl der Technik und des Materials sowie durch den individuellen Gestaltungsprozess.“ Alle Kursteilnehmer hätten sich intensiv mit der gegenständlichen und abstrakten Kunst auseinandergesetzt und unterschiedliche Wege der Gestaltung gewählt, berichtete Dozent Paul Wessler. Er machte deutlich: „Diese Werkschau präsentiert die Vielfalt im Gegensätzlichen, aber auch im Vergleichbaren.“

Bürgermeister Heskamp dankte den beiden Dozenten und Urgesteinen der Kunstschule für ihr Engagement. „Petra Wilken ist Gründungsmitglied der Kunstschule und hat sich seit über 40 Jahren ihrer großen Leidenschaft der Töpferei verschrieben. Es reizt sie, dass bei dieser Arbeit immer wieder etwas Neues entsteht und Form annimmt“, erklärte Heskamp. Paul Wessler sei nicht zuletzt durch das Grafik-Atelier und seine Malerei-Kurse ein Begriff in Lingen. „Er vermittelt in seinen Kursen, dass ein Bild nicht mal ebenso im Vorbeigehen entsteht, sondern dass es Zeit und Ausdauer bedarf, um zu guten Ergebnissen zu kommen – das gilt für die Malerei ebenso wie für die Grafik“, so Heskamp. Beiden Dozenten sei es gelungen, viel von ihrem Wissen an die Kursteilnehmer weiterzugeben.

Finanziell unterstützt wird die Ausstellung durch die Sparkasse Emsland. Die Ausstellung ist bis zum 14. Juni während der Öffnungszeiten des Neuen Rathauses im Rathausfoyer zu sehen.
 
Datum: 17. Mai bis 14. Juni 2019
Uhrzeit: Während der Öffnungszeiten des Neuen Rathauses
Eintrittspreis: Kostenlos


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), o.A., o.A., o.A.